Taxen

Die Kosten für einen Aufenthalt im APH Obigrueh sind folgendermassen aufgeteilt:

  • Die Pensionskosten setzen sich aus der Zimmermiete, Kosten für die Reinigung, Wäscheservice, Hotellerie, Betreuung und Verpflegung zusammen. Unsere Preise sind so ausgerichtet, dass auch Personen die Ergänzungsleistungen beziehen, bei uns wohnen können.
  • Die Pflegekosten werden je nach der Pflegebedürftigkeit der Bewohner berechnet und mit dem Bewohnererfassungssystem BESA berechnet. Ein kleiner täglicher Fixbetrag wird nach den kantonalen Vorgaben dem Bewohner verrechnet, der Rest wird aus der Grundversicherung der Krankenkasse bezahlt.
  • Persönliche Auslagen, wie Pflegeprodukte, Coiffeur, Pedicure etc. werden individuell erfasst und monatlich verrechnet.

Dokumente

Name
Pensionstaxen_ab_1.1.2021.pdf Download 0 Pensionstaxen_ab_1.1.2021.pdf
APH_Obigrueh_Pflegetaxen_ab_1._1.2022.pdf Download 1 APH_Obigrueh_Pflegetaxen_ab_1._1.2022.pdf
Besondere_Leistungen_Taxordnung_ab_01042022.pdf Download 2 Besondere_Leistungen_Taxordnung_ab_01042022.pdf